DIE SYSTEMISCHE SCHATZKISTE
Kreative Methoden für die Arbeit mit Kindern in der Beratung und Therapie

Kinder tragen für die Lösungsfindung wertvolle Ideen und Kompetenzen in sich. Durch gezieltes Einsetzen kreativer Methoden können diese entdeckt und für die Arbeit erfolgreich genutzt werden.

In diesem Seminar werden kindorientierte zirkuläre Fragestellungen vermittelt und der altersgemäße Einsatz von Externalisierung und Skulpturarbeit erprobt. Zudem wird therapeutisch gezaubert und erzählt und es werden weitere Tricks aus der systemischen Schatzkiste ausgepackt.

Dieses Seminar richtet sich an alle Interessierten, die ihre beraterische und therapeutische Arbeit mit Familien durch eine lebendige und kindorientierte Praxis bereichern wollen.

Veranstalter
Bodensee-Institut für systemische Therapie und Beratung

ReferentInnen
Margit Löchte, Systemische Therapeutin/Familientherapeutin (DGSF)
Lehrende für Systemische Therapie, Beratung und Coaching (DGSF)

Termin:
23.-24. November 2016

Ort:
Seminarräume des Bodensee-Instituts
Seestraße 17
78315 Radolfzell

Ausführliche Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Bodensee-Instituts: www.bodensee-institut.de

>>> weitere Seminare