THERAPIE MIT PATCHWORKFAMILIEN

Sie wollen die Beziehungsdynamik innerhalb Ihrer Patchworkfamilie besser verstehen und Lösungen finden für ein gelingendes Miteinander?

Die Patchworkfamilie ist besonders und anders als die klassische "Normalfamilie". In ihr treffen zwei oder mehrere Familien-Kulturen aufeinander. Wechselnde Loyalitäten, Eifersucht und Unsicherheiten über den eigenen Platz in der zusammengesetzten Familie können zu Konflikten führen, die oftmals zur Zerreißprobe werden.
In der systemischen Therapie mit Patchworkfamilien findet die Vielfalt und Komplexität des Beziehungsgefüges besondere Berücksichtigung.
Neue Sichtweisen und die Betrachtung der unterschiedlichen Bedürfnisse können dazu beitragen, dass es gelingt, den vielfältigen Rollenanforderungen gerecht zu werden und die verschiedenen Familiensysteme unter einen Hut zu bringen. Dieses Gelingen hat auch insbesondere eine positive Auswirkung auf die Entwicklung der Kinder.

WEITERE THERAPIEANGEBOTE